ZubehörPMC 1250

Phasen-Beschlag zur Erzielung eines bestimmten Strahlungsdiagramms mit Hilfe v. zwei Antennen

Beschreibung

  • Der PMC 1250 wird verwendet, um mit 2 vertikal polarisierten Antennen, die nebeneinander in einem bestimmten Abstand montiert und in korrektem Amplituden- und Phasenverhältnis gespeist sind, ein bestimmtes gewünschtes horizontales Abstrahldiagramm zu erzielen. Der PMC 1250 ist in erster Linie für das 144-175 MHz Band geeignet.
  • Der PMC 1250 ist mit zwei vertikalen 38 mm Rohrstutzen zur Montage der Antennen bestückt. Ein Montagerohr ist fest am einen Ende des Auslegers angeschweißt, das andere ist verstellbar und kann anjeder beliebigen Stelle befestigt werden. Die Position des Beschlags zur Montage am Mastrohr ist ebenfallsfrei einstellbar und sollte immer genau mittig zwischen den beiden Antennen positioniert werden.
  • In der Regel werden die Antennen mit dem selben Amplitudenstrom gespeist, lediglich das Phasen-verhältnis und der Abstand zwischen den Antennen wird variiert, um die gewünschte Versorgung zu erzielen. Das Phasenverhältnis wird durch Einsetzen einer Verzögerungsleitung (delay line) in einen derZweige vom Speisekabelsystem verändert.
  • Die untenstehende Abbildung zeigt horizontale Diagramme stellvertretend für verschiedene Werte von Distanz und Phasenverzögerung. Pd. Um eine gewünschte geografische Versorgung zu erzielen, bietet einsolches, spezielles Antennensystem einen hohen Grad an Gestaltungsmöglichkeiten, um die bestmöglicheCharakteristik zu wählen.
  • Bitte beachten Sie, dass der PMC 1250 immer an der Mastspitze montiert werden sollte. Bei einer Seitenmontage ist das Strahlungsdiagramm sehr schwer vorherzusagen.
  • PROCOM bietet auf Anfrage den Service, derartige Antennensysteme kundenspezifisch, Ihren Anforderungen entsprechend, zu planen und anzubieten.

Spezifikationen

Elektrisch DE
Frequenz 66 - 88 MHz : ¹⁄₁₆ λ < D < ¼ λ
144 - 175 MHz : ⅛ λ < D < ½ λ
Mechanisch DE
Entfernung Zwischen Den Antennen 0.23 - 1.20 m
Materialien Ausleger : Feuerverzinkter Stahl
Beschläge : Edelstahl
Montagebuß Durchmesser 38 mm
Windbereich 0.10 sq. m
Windlast 127 N (160 km/h)
Höhe ca. 1280 mm
Gewicht ca. 8.0 kg
Montage An Masten mit 38 - 65 mm Durchmesser

Bestellbezeichnungen

Modell Produkt Nr.
PMC 1250 100000039 Verfügbarkeit

Montagehinweise

Übersicht Von Strahlung Sdiagrammen (Relative Feldstärke)

Die Antennen sind symmetrisch in Relation zur Mastrichtung zu montieren.