AutofunkantennenMU 9-XP4R/...

450 MHz Auto-Funkantenne für Kunststoffdächer mit 2 dB

Beschreibung

  • Gegengewichtsfreie Antenne zur Montage auf nichtleitenden Flächen.
  • Ideal für Glasfiberdächer, die man z.B. auf LKWs, Bussen, Transportern und Zügen vorfindet.
  • Schwarz verchromter, konischer Edelstahlstrahler
  • MU 9-XP4R/s ist abstimmbar durch Kürzen innerhalb 380…410 MHz.
    MU 9-XP4R/l ist abstimmbar durch Kürzen innerhalb 400…440 MHz.
    MU 9-XP4R/h ist abstimmbar durch Kürzen innerhalb 430…470 MHz.
  • M6 Gewinde zur Strahlerbefestigung.
  • Einfache Montage von außen.
  • Modelle mit ovalem oder rundem Fuß verfügbar.
  • Mit 4 m fest am Fuß montiertem Kabel sowie FME-Buchse
    (andere Modelle auf Anfrage).

Spezifikationen

Elektrisch DE
Modell MU 9-XP4R/...
Frequenz 450 MHz-Band, abgedeckt in drei Modellen
Antennentyp Endgespeiste ½ λ Autofunkantenne
Max. Eingangsleistung 40 W
Polarisation Vertikal
Impedanz 50 Ω
VSWR ≤ 1.3 bei Resonanzfrequenz
Bandbreite ≥ 15 MHz bei VSWR ≤ 1.5
≥ 30 MHz bei VSWR ≤ 2.0
Gewinn (EIA RS-329-1) 2 dB
Mechanisch DE
Materialien Strahler :
Edelstahlstrahler mit Messing Buchse,
schwarz verchromt
Fuß :
Messing, schwarz verchromt
witterungsbeständiger Kunststoff
oberflächenbehandelter Stahl
Kabel 4 m Kabel mit FME-Buchse
(Andere Kabellängen und Konnektoren bestellbar)
Installationsmoment Max. 3 Nm
Farbe Schwarz
Höhe ca. 400 mm (siehe Schneidediagramm)
Gewicht ca. 0.21 kg
Montage von außen : 21 mm Ø Bohrung
von innen : 14 mm Ø Bohrung
Montageplatte Dicke 0.6 - 5 mm

Bestellbezeichnungen

Modell Produkt Nr. Beschreibung Frequenz
MU 9-XP4R/s 130001549 Ovaler Fuß mit 4 m Kabel+ FME-Buchse 380... 410 MHz Verfügbarkeit
MU 9-XP4R/l 130001550 Gleicher Fuß wie oben 400... 440 MHz Verfügbarkeit
MU 9-XP4R/h 130001551 Gleicher Fuß wie oben 430... 470 MHz Verfügbarkeit
MU 9-CXP4R/s 130001094 Runder Fuß mit 4 m Kabel + FME-Buchse 380... 410 MHz Verfügbarkeit
MU 9-CXP4R/l 130001759 Gleicher Fuß wie oben 400... 440 MHz Verfügbarkeit
MU 9-CXP4R/h 130001606 Gleicher Fuß wie oben 430... 470 MHz Verfügbarkeit
MU 9-CXP1R/s- TNC 130001891 Runder Fuß mit 1 m Kabel und TNC (male) konn. (MOQ 25) 380... 410 MHz Verfügbarkeit
MU 9-CXP1R/l- TNC 130001901 Gleicher Fuß wie oben (MOQ 25) 400... 440 MHz Verfügbarkeit
MU 9-CXP1R/h- TNC 130001902 Gleicher Fuß wie oben (MOQ 25) 430... 470 MHz Verfügbarkeit

Installation

Die Antenne ist speziell zur Montage auf nichtleitenden Oberflächen (z.B. Glasfiberdächer) vorgesehen, wie sie z.B. auf einigen LKWs, Bussen, Transportern und Zügen vorzufinden sind.

Die Antenne ist ein endgespeister ½ λ Dipoltyp, der in einer Weise wirkt, dass die Antenne kein elektrisches Gegengewicht benötigt, wie es z.B. bei herkömmlichen 1/4 λ, 5/8 λ oder kolinearen Modellen erforderlich ist.

Die Antenne kann überall verwendet werden, wo die Gegengewichtsfläche unzureichend oder gar nicht vorhanden ist, wie z.B. als Pagerantenne auf einem an einer Wand montierten Winkel, oder bei Montage in der äußersten Ecke einer Gegengewichtsfläche ohne Leistungsverlust durch das normalerweise entstehende, geneigte Strahlungsdiagramm.

Die Antenne ist auf horizontalen Flächen zu montieren. Vor dem Einfahren in Autowaschanlagen wird der Strahler einfach mit einem 9 mm Gabelschlüssel entfernt. Nach der Fahrzeugwäsche wird der Strahler wieder festgeschraubt und mit dem Gabelschlüssel leicht angezogen.

1. Installationsabmessung

2. Installationsschritte (von außen)

MU 9 XP4 Mount inst step samlet D

Verwenden Sie KEINE zusätzlichen Dichtungsmittel zur Montage.

3. Justierung

Die Antenne sollte grundsätzlich mit einem VSWR-Messgerät justiert werden. Das u.a. Schneidediagramm dient als Abstimmhinweis.